Fachschule Schwäbisch Hall  ›  Fortbildung/EFOF  ›  Kindertagespflege

Fortbildung/EFOF

Kindertagespflege als Berufsfeld:
ideal für Erzieher*innen in der Familienphase

Sie wollen später vielleicht einmal als Tagesmutter oder Tagesvater arbeiten? Wir bieten in Kooperation mit dem Landratsamt eine Qualifizierung für das Berufsfeld "Kindertagespflege" bereits während der Erzieherausbildung an - kostenfrei und mit reduzierten Unterrichtsstunden. Das Faltblatt zur Weiterbildung kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.

--> Link zum Anmeldeformular

Qualifizierungskurs Kindertagespflege

Faltblatt als pdf-Datei zum Download

Auf der Grundlage des Qualifizierungsprogramms des deutschen Jugendinstituts (DJI), berarbeitete Fassung vom 23. Februar 2011

Die Kindertagespflege befindet sich in einem qualitativen Wandel. Das Betreuungsangebot der Kindertagespflege bietet gemäß § 22 SGB VIII einen familiennahen Lernort, um Bildungsprozesse von Kindern zu verstehen, zu begleiten und zu fördern. Mit einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landratsamt, Jugendamt und der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall wird ein neuer Weg in der Qualifizierung der Kindertagespflege für (zukünftige) Erzieherinnen und Erzieher beschritten.

Der Inhalt des Qualifizierungskonzeptes Baden-Württemberg wird auf die Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher mit dem Wahlpflichtfach „Kinder unter 3 Jahren“ abgestimmt. Unterrichtliche Inhalte werden angerechnet. Fehlende Inhalte aus dem Qualifizierungskonzept werden durch zusätzliche Seminareinheiten vermittelt. Mit einem abschließenden Zertifikat des Landratsamtes erfüllen die Absolventinnen und Absolventen auch die Voraussetzungen des Rahmenkonzeptes des Landratsamtes für die spezielle Betreuungsmöglichkeit der „Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen“. Die kostenfreie Weiterbildung ermöglicht eine spätere Tätigkeit im Berufsfeld Kindertagespflege.

Inhalte und Umfang

Der Kurs richtet sich an (angehende) Erzieherinnen und Erzieher der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall, die das Wahlpflichtfach „Kinder unter 3 Jahren“ belegen oder belegt haben. Die Teilnehmenden müssen zum Erhalt des Zertifikates eine gewisse Anzahl von Unterrichtsein­heiten (UE) und schriftliche Leistungsnachweise sowie ein Kolloquium absolvieren.

 

    Einführungsphase   30 UE
    Vertiefungsphase 19 UE (statt 50 UE)
    GESAMT                  49 UE (statt 80 UE)


Diese 49 UE werden als Seminartage an der Fachschule außerhalb der Unterrichtszeiten angeboten:

  • 4 Tage in den Herbstferien (voraussichtlich 26.10.-29.10. 2020)
  • 3 Tage in den Osterferien (voraussichtlich 29.03. - 31.03.2021)
  • Hospitation in einer Kindertagespflegestelle

Die Umsetzung und die Kursleitung übernehmen Mit­arbeiterinnen des Fachdienstes Kindertagesbetreuung. Die Inhalte der Einführungsphase entsprechen durch­gängig dem Qualifizierungskonzept Baden-Württemberg. Die Inhalte des Vertiefungskurses ergänzen Themen, die nicht in der Fachschulausbildung unterrichtet werden. Dadurch verkürzt sich die Vertiefungsphase innerhalb der Qualifizierung von 50 UE auf 19 UE.

Einführungsphase

Der erfolgreiche Abschluss der Einführungsphase mit 30 Unterrichtseinheiten ist Voraussetzung für eine Teilnahmebescheinigung des Landratsamtes Schwäbisch Hall und für eine anschließende Weiterqualifizierung. Fehlzeiten während der Einführungsphase müssen nachgeholt und vollständig ausgeglichen werden.

Vertiefungsphase

Der Umfang der Qualifizierung während der Vertiefungsphase ist auf die verbindliche zweijährige Teilnahme am Wahlpflichtfach „Kinder unter 3 Jahren“ abgestimmt. Fehlzeiten während der Vertiefungsphase müssen vollständig ausgeglichen werden.

Abschluss und Zertifizierung

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Einführungsphase und der Vertiefungsphase wird jeweils eine Teilnahmebescheinigung des Landratsamtes Schwäbisch Hall mit den entsprechenden Unterrichtseinheiten ausgestellt. Während der Qualifizierung sind zwei schriftliche Leistungsnachweise zu erstellen und ein Abschluss­kolloquium zu absolvieren. Diese werden nach Kriterien des Fachdienstes Kindertagesbetreuung bewertet. Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat des Landratsamtes Schwäbisch Hall.

Kooperationspartner

Landratsamt/Jugendamt Schwäbisch Hall
Fachdienst Kindertagesbetreuung
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 07 91 - 755 - 78 22
Telefax:  07 91 - 755 - 978 22
E-Mail: kindertagespflege@LRSHA.de

Informationen und Anmeldung

--> Link zum Anmeldeformular

Evangelische Fachschule
für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall
Komberger Weg 53
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 07 91 - 9 30 60 0
E-Mail: hall@ev-fs.de

Zertifikatübergabe 2019